Rauchen

Rauchstopp per E-Zigarette: Wo Pragmatismus gefragt ist

Dass Tabakrauchen ein ganz und gar gesundheitsschädliches Verhalten ist, dass Jahr für Jahr für unzählige Krankheitsfälle und im gleichen Zeitraum für ungefähr 700.000 vermeidbare Todesfälle in Europa verantwortlich ist, dürfte jedem bewusst sein, der zu Zigarette, Zigarre und Co. greift. Tatsache ist, dass auch die immer stärker in den Markt vordringende E-Zigarette ihre ganz eigenen Risiken [...]

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung warnt: Risiken von E-Zigaretten nicht unterschätzen

E-Zigaretten. Vor dem Hintergrund der Einführung neuer nikotinhaltiger E-Produkte in den deutschen Markt warnt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vor den Risiken des Konsums dieser Produkte, insbesondere für Jugendliche. E-Zigaretten - Dampf ablassen Dr. med. Heidrun Thaiss, Leiterin der BZgA, erklärt: „Die Inhalation des Dampfs nikotinhaltiger E-Produkte birgt einerseits das Risiko der Entwicklung einer [...]

7. März 2019 |Newsticker|

Herzinfarkt-Vorsorge: Prävention darf kein soziales Privileg werden

Herzinfarkt-Vorsorge. Die Präventionsmedizin muss viel gezielter auf Unterschiede im Gesundheitsverhalten der Bevölkerung, darunter auch soziale Aspekte wie Bildung und Arbeitslosigkeit, eingehen. „Vorbeugung richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersgruppen aus unterschiedlichen sozialen Milieus – das sind herzgesunde wie chronisch herzkranke Menschen, deren Lebensqualität und Prognose wir durch immer bessere Therapien, aber eben auch [...]

7. Februar 2019 |Arzt-Home, Medas-Home, Newsticker|

EU-Projekt zur Rolle der Darmflora bei Leberversagen

Leberversagen. Die Europäische Union fördert das Vorhaben in den kommenden sechs Jahren mit 15 Millionen Euro. Wissenschaftlicher Koordinator des multizentrischen Forschungsprojekts ist der Hepatologe Prof. Jonel Trebicka von der Goethe-Universität. „Jährlich sterben weltweit 1,2 Millionen Menschen an Leberzirrhose, doch weniger als zehn Prozent des Forschungsfeldes beschäftigen sich mit dekompensierter Zirrhose und dem akut-auf-chronischem Leberversagen ACLF. Deshalb [...]

1. Februar 2019 |Newsticker|

E-Zigaretten als Alternative zum Tabakrauchen

Rauchen schädigt bekanntlich nicht nur die Gesundheit, auch Mitmenschen fühlen sich durch den Zigarettenqualm gestört. Durch den Umstieg auf eine E-Zigarette schaffen viele die schrittweise Entwöhnung oder steigen auf nikotinarme Varianten um. Bei einer E-Zigarette kann man als Raucher den Nikotingehalt selbst bestimmen. Es stehen unzählige Liquids zur Auswahl, die mehr oder weniger oder gar [...]

E-Zigarette – Besser für die Gesundheit als normale Zigaretten?

Die E-Zigarette erobert in Deutschland den Markt, wobei sich natürlich auch die Frage stellt, wie hoch das Risiko für die Gesundheit zu bewerten ist. In der Funktionsweise offenbaren sich ja sehr deutliche Unterschiede, was nun ganz automatisch dazu führt, dass man sich als Verbraucher einige Gedanken zu diesem Thema macht. Doch ist die E-Zigarette denn [...]

Rauchen während der Schwangerschaft hinterlässt Spuren im Erbgut des Kindes

Rauchen während der Schwangerschaft ist nicht nur für die Mutter schädlich, sondern auch für das noch ungeborene Kind. Das ist bekannt. „Wir konnten nun zum ersten Mal zeigen, dass eine Belastung durch Tabakrauch auch epigenetische Veränderungen in Verstärkern der Genregulation, sogenannten Enhancern hervorruft“, sagt UFZ-Umweltimmunologin Dr. Irina Lehman. Diese Enhancer verteilen sich über das gesamte [...]

5. April 2016 |Newsticker, Onko-Newsticker|

Aktuelle Studie belegt wachsenden Bekannheitsgrad der E-Zigarette

Die E-Zigarette wird von Monat zu Monat beliebter. Das zeigt auch eine EU-weite Befragung. Dazu wurden mehr als 26000 Personen aus 27 EU-Ländern zum Thema „E-Zigarette“ befragt. Das Ergebnis bestätigt abermals die wachsende Beliebtheit von E-Zigaretten. Und das, obwohl sich die Vermarktungsstrategien sichtlich geändert haben. Bekanntheitsgrad von E-Zigaretten steigt weiterhin Viele der befragten Raucher stellten [...]

23. Juni 2014 |Archiv|

Rauchfrei durch den Tag

Es ist gar nicht so leicht, mit dem Rauchen aufzuhören. Viel Selbstdisziplin ist da gefragt. Mit dem einen oder anderen Trick lässt es sich jedoch einfacher bewerkstelligen. Die Gefährlichkeit des Passivrauchens Der Zigarettenkonsum in Deutschland ist noch immer sehr hoch. Etwa 27 % der Bevölkerung sind Raucher. Während es in anderen Ländern bereits öffentliche Rauchverbote [...]

28. Mai 2014 |Archiv|

E-Zigarette als Alternative zum Tabakkonsum?

Es ist gemeinhin bekannt, dass der Konsum von Tabakzigaretten gesundheitsgefährdend ist. Vor allem der Qualm beinhaltet nachweislich krebserregende Stoffe, die dem Körper langfristig Schaden zuügen können. Deshalb greifen immer mehr Raucher auf elektrische Zigaretten zurück, die beim Konsumieren keinen Tabak verbrennen, sondern Flüssigkeiten verdampfen. […]

10. April 2014 |Archiv|