Lebensmittel

Jetzt bewerben: BLE sucht Innovationen zur Reduktion von Zucker, Fetten und Salz in Lebensmitteln

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Die Erweiterung des derzeitigen Angebotes um Lebensmittel und Mahlzeiten mit geringeren Gehalten an Zucker, Fetten und Salz hilft Verbraucherinnen und Verbrauchern, beim Einkauf eine gesündere Wahl zu treffen. Zusätzlich sollen verbesserte Informationsangebote die Ernährungskompetenz steigern sowie Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft und der Außer-Haus- und Gemeinschaftsverpflegung sensibilisiert werden. Dabei gilt es [...]

27. Februar 2019 |Newsticker, Onko-Newsticker, Rheuma-Newsticker|

Food-Scanner für die Hosentasche

Food-Scanner. Kann man den Joghurt noch essen? Ist das Gemüse noch genießbar? Im Zweifelsfall landen Lebensmittel nicht auf dem Teller, sondern in der Tonne. Viele Produkte werden weggeworfen, weil sie nicht mehr appetitlich aussehen, kleine Schönheitsfehler aufweisen oder das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Allein in Bayern wandern 1,3 Millionen Tonnen Nahrungsmittel jährlich unnötigerweise in den Abfall. [...]

3. Januar 2019 |Arzt-Home, Medas-Home, Newsticker|

Das Zentrum des Immunsystems

Wenn wir vom Immunsystem sprechen, denken wir an Abwehrkräfte, gesunde Ernährung und bestimmte Medikamente, die in Zeiten von Krankheiten helfen können. Doch wo sitzt eigentlich das Immunsystem im Körper? Sicherlich denken wir nicht sofort an den Darm. Doch genau hier befinden sich mehr als 70 % aller Immunzellen. Daher ist es wichtig, dass leicht verständliche [...]

Insekten als Lebens- und Futtermittel – Nahrung der Zukunft?

Die möglichen gesundheitlichen Risiken durch Insekten als Lebens- und Futtermittel sollten besser erforscht werden. Aus diesem Grund veranstaltet das Bundesinstitut für Risikobewer-tung (BfR) am 24. Mai 2016 in Berlin das BfR-Symposium „Insekten als Lebens- und Futtermittel - Nahrung der Zukunft?“. „Insekten als Nahrungsquelle stoßen zunehmend auf öffentliches Interesse“, sagt BfR-Vizepräsident Professor Dr. Reiner Wittkowski. „Umso [...]

24. Mai 2016 |Medas-Home, Newsticker|

Lebensmittel-App räumt mit den Resten aus der Küche auf

„Zu gut für die Tonne!“ – kostenlose Reste-Rezepte und Einkaufs-Tipps für Smartphones. Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, werfen wir weg. Über 70 Prozent der Deutschen finden, dass zu viele Lebensmittel weggeworfen werden und würden gern mehr dagegen tun. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Bundesverbraucherministeriums (BMELV). Aber was tun mit Resten [...]

29. November 2012 |Archiv|

Auf die Ernährung achten – Salat ist gesund

Salat habe den gleichen Nährwert wie ein Papiertaschentuch mit einem Glas stillen Wassers, behauptet beispielsweise der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer in seinem neuen Buch "Esst endlich normal!". Mit dieser Behauptung hat Pollmer kräftigen Rückenwind von vielen Salatgegnern erhalten, aber auch stürmischen Gegenwind von gesundheitsbewussten Lesern. Denn der Ernährungsexperte Pollmer rät überhaupt dazu, nur noch zu essen, [...]

29. November 2012 |Archiv|

Rezepte von Experten gegen Allergien

„Knapp 3 % der Bevölkerung in Deutschland leiden unter Nahrungsmittelallergien“, sagt Professor Margitta Worm, stellvertretende Leiterin des Allergie-Centrum- Charité in Berlin. Die häufigsten Lebensmittelallergien in Deutschland sind die Milch-Allergie und Hühnerei-Allergie. Aber auch Allergien gegen Weizen, Soja, Nüsse und verschiedene Obstsorten sind auf dem Vormarsch. Betroffene haben ein erhöhtes Risiko nicht mit ausreichend Vitaminen und [...]

27. Juni 2012 |Archiv|

10 Mythen und die tatsächlichen Fakten zum Thema Lebensmittelallergie

1. Lebensmittel-Allergien hat doch jeder. Die Fakten: In einer Berliner Studie berichteten mehr als 60 % der Befragten von allergischen Symptomen nach Aufnahme bestimmter Lebensmittel. Nur gut 4 % konnten in der Studie auch tatsächlich im Allergietest nachgewiesen werden. Dabei zeigten 3,5 % der Befragten „echte" (immunologisch vermittelte) Symptome aufNahrungsmittelallergene. 0,7 % der Teilnehmer zeigten [...]

30. April 2012 |Archiv|

Update Osterei

Eine ganz und gar nicht repräsentative Umfrage bei Kolleginnen und Kollegen hat ergeben: Ostern kommt auch immer früher als man denkt. Diejenigen, denen es ähnlich geht, bekommen vom aid infodienst noch ein Update zum Thema Eier für Ostern. Wann ist ein Ei weich/hart? Das Fünf-Minuten-Ei hat noch einen weichen Dotter, beim Acht-Minuten-Ei ist er noch [...]

31. März 2012 |Archiv|

Lebensmittelkeime – sie sind überall

(djd). Immer wieder sind schädliche Keime auf Lebensmitteln zu finden. Zuletzt waren es wieder EHEC-Keime, die Verbraucher beim Einkauf verunsicherten. Jedes Jahr stellt man in Deutschland 200.000 durch Keime auf Nahrungsmitteln verursachte Erkrankungen fest. Dirk Lindemann, Experte für Hygiene beim SGS Institut Fresenius, erklärt, worauf Verbraucher im Umgang mit Lebensmitteln achten müssen, um die Bildung [...]

30. März 2012 |Archiv|