Herzbericht

Deutscher Herzbericht: Sterblichkeit durch Herzerkrankungen angestiegen

Die Zahl der Sterbefälle durch Herzerkrankungen insgesamt hat leicht zugenommen. Wie in den Vorjahren sterben bei Betrachtung der Herzkrankheiten in der Summe deutlich mehr Frauen als Männer, wie der neue Deutsche Herzbericht 2017 (https://www.herzstiftung.de/herzbericht) dokumentiert. Einen dominierenden Einfluss auf die Sterblichkeit in allen Bundesländern haben die Koronare Herzkrankheit (KHK), die Grunderkrankung des Herzinfarkts, mit 128.230 [...]

17. Januar 2018 |Arzt-Home, Medas-Home, Newsticker|

Herzrhythmusstörungen: Häufigkeit und Sterblichkeit steigen – Therapiemöglichkeiten immer besser

Herzrhythmusstörungen gehören zu den verbreitetsten Herzerkrankungen mit zunehmender Erkrankungshäufigkeit und Sterblichkeit. Unter den vielfältigen Formen von Herzrhythmusstörung ist in Deutschland Vorhofflimmern die häufigste anhaltende Form. Derzeit sind etwa 800.000 Menschen, also rund ein Prozent der Bevölkerung, davon betroffen. Innerhalb der nächsten 50 Jahre wird bei Vorhofflimmern mit einer Verdoppelung der Erkrankungszahlen gerechnet, heißt es im [...]

17. Januar 2018 |Arzt-Home, Medas-Home, Medas-HomeSlider, Newsticker|

Deutscher Herzbericht 2016 – Daten der Kinderherzmedizin

Kinderherzmedizin. Im 28. Herzbericht wurden am 25.1.2017 die Daten der Versorgung von Herzpatienten aller Altersstufen in Kardiologie, Herzchirurgie und Kinderkardiologie vorgestellt. Die Daten zur Kinderherzmedizin in Deutschland belegen, dass die Sterbeziffer seit 1990 stetig rückläufig war und sich seit 2006 auf dem erfreulich niedrigen Niveau von 0.5 gehalten hat. In keinem anderen Bereich der Herzmedizin ist [...]

30. Januar 2017 |Arzt-Home, Newsticker|