CLL-Behandlung

Patienten mit R/R CLL nach Vorbehandlung mit den BCRi [Fachkreise]

70 % der Patienten, die zuvor Ibrutinib erhalten hatten, und 62 % der Patienten, die vorab mit Idelalisib behandelt worden waren, sprachen auf Venetoclax an. Das ist der erste Nachweis eines ausgeprägten Ansprechens auf eine Medikation in dieser schwierigen Therapiesituation. M14-032 ist eine der beiden Phase-II-Studien zur CLL, die zur Zulassung von Venetoclax in der [...]

15. Februar 2017 |Arzt-Home, Newsticker|

Moderne Therapie mit Antikörper bei Patienten mit CLL

Die Antikörpertherapie zur Behandlung der Chronisch Lymphatischen Leukämie (CLL)     Erste Ergebnisse der CLL11-Studie - Optimierte Behandlung von älteren CLL-Patienten möglich Die große Phase-3-Studie vergleicht hinsichtlich Wirksamkeit und Verträglichkeit folgende Behandlung: GA101 kombiniert mit Chlorambucil, Rituximab kombiniert mit Chlorambucil, nur Chlorambucil. GA101 und Rituximab sind sogenannte CD20-Antikörper, die direkt gegen die Leukämiezellen [...]