Gesundheit

409, 2018

B-Zellen sind mitverantwortlich für Hirnschäden bei MS

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronische Autoimmunerkrankung des zentralen Nervensystems. Körpereigene Abwehrzellen greifen die Isolationsschicht der Nervenfasern in Gehirn und Rückenmark an und schädigen sie. Dadurch wird die Signalübertragung zwischen den Nerven gestört. Die Krankheit, die weltweit rund 2,5 Millionen Menschen betrifft, bricht meist bei jungen Erwachsenen aus. Frauen sind [...]

2908, 2018

Rheumatoide Arthritis: SMS halten Rheumapatienten in Bewegung

Rheumatoide Arthritis. Studien zeigen, dass Menschen mit entzündlichem Gelenkrheuma – in Deutschland sind dies eine halbe Million Menschen – die meiste Zeit des Tages im Sitzen verbringen. „Die Morgensteifigkeit und die wechselnden Schmerzen in den Gelenken haben die meisten Patienten mit rheumatoider Arthritis mit der Zeit demotiviert, sich bewegen zu [...]

2908, 2018

Unbeschwerter Alltag durch schonende OP – Schrittmacher hilft bei Blasenschwäche

Blasenschwäche. Wer an einer überaktiven Blase leidet, muss sehr häufig und dringend zur Toilette und kann dabei teilweise auch den Urin nicht halten. Die Therapie dieser Erkrankung erfordert viel Geduld, denn oft reichen auch medikamentöse Behandlungsoptionen nicht aus, um die Lebensqualität der Betroffenen wieder herzustellen. „Wir können Patientinnen, bei denen [...]

2308, 2018

Virusinfektion: Herpesbeschwerden mindern

Einmal infiziert, leiden Betroffene ein Leben lang unter dem Lippenherpes, kurz auch Herpes genannt. Bestehende Behandlungen lindern lediglich die Symptome, für die Infektion mit einem der Herpes-simplex-Virusstämme(HSV) selbst ist aktuell keine Therapie etabliert. Diagnose und Symptome Herpes zählt weltweit zu den häufigsten Infektionen der Haut. Spannungsgefühle, Hautreizung und schließlich schmerzhafte [...]

2907, 2018

Stress — Gefahr für die Gesundheit

Immer mehr widmet sich die Forschung in diesen Tagen den Symptomen von Stress und seinen Auswirkungen auf die Gesundheit. Längst konnte in diesem Rahmen gezeigt werden, wie eng der Zusammenhang von mentaler und körperlicher Verfassung ist. Doch Stress lässt sich im Alltag nicht vermeiden und tritt deshalb immer wieder auf. [...]

407, 2018

Die richtige Bluthochdruckeinstellung, auch im Urlaub!

Bluthochdruckeinstellung. Bei hohen Temperaturen im Sommer ist der Blutdruck in der Regel niedriger als in den Wintermonaten: Die Blutgefäße erweitern sich bei Hitze, es kommt zu vermehrten Verlusten von Kochsalz und Wasser beim Schwitzen und in der Folge fällt der Druck ab. Das kann zur Folge haben, dass bei einigen [...]

2906, 2018

Zahn- und Kieferfehlstellungen – muss das ein Gesundheitsproblem sein?

Ein schönes Lächeln zeichnet einen Menschen aus. Es macht ihn freundlicher, offener und sympathischer. Im Alltag ist eine solche Geste von äußerster Bedeutung. Immer routinierter daher werden die Eingriffe zur frühzeitigen Korrektur von Zahnfehlstellungen. Meist wird dies schon im Kinder- oder Jugendalter behandelt. Doch auch Erwachsene leiden noch immer unter [...]

2906, 2018

Vom Zahnabbau zum psychischen Unwohlsein

Der Zusammenhang zwischen einem schönen Lächeln und gesunden Zähnen mit dem Wohlbefinden der menschlichen Psyche ist deutlich erkennbar. Sobald die Zähne zum sichtbaren oder auch schmerzlichen Problem werden, überträgt sich der Stresspegel auf die psychische Beständigkeit. Ein wichtiger Bestandteil der Lebensqualität ist daher die ästhetische Zahnmedizin. Deren Aufgabe ist es, [...]

2706, 2018

Cannabis bei Schmerzpatienten – Wirkungen und Risiken

Seit letztem Jahr gilt Cannabis nun auch hierzulande als anerkanntes Heilmittel, welches über die Apotheke einfach und legal zu beschaffen ist und das über die Krankenkassen abgerechnet werden darf. Trotzdem gehen die Meinungen zur Droge gegen Schmerzen weit auseinander. Manche Ärzte, vor allem aber die rigorosen Drogengegner in der Gesellschaft, [...]

2006, 2018

Altersmedizin: Diagnostik und Therapie bei älteren Patienten

Altersmedizin. Beeindruckende Ergebnisse seiner Forschungsarbeit präsentiert er in seiner Keynote „Alterstraumatologie – Quo vadis?“ beim Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) und der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG), der vom 6. bis 8. September 2018 in Köln stattfindet. „Das Krankenhaus der Zukunft braucht neben der zunehmenden Spezialisierung [...]