Gesundheit

2302, 2017

Neuer Mechanismus der Gen-Inaktivierung könnte vor Altern und Krebs schützen

Gen-Inaktivierung gegen Altern und Krebs. Der Bauplan unseres Körpers steckt in jeder unserer Zellen. Er ist in der DNA verschlüsselt und gliedert sich in einzelne Gene, die individuelle Eigenschaften bestimmen. Damit in jedem Gewebe auch nur gewebespezifische Zellen mit festgelegten Eigenschaften gebildet werden, ist die Gen-Auslese streng geregelt. In einer [...]

2102, 2017

Angeborene Blutarmut bei Kindern: Neue diagnostische Strategien – gezielte Behandlung

Angeborene Blutarmut. Am Zentrum für Kinder und Jugendmedizin ist in den letzten sechs Jahren mit Hilfe der Dietmar Hopp Stiftung die Diagnostik und Therapie angeborener Blutarmut (Anämie) ausgelöst durch Eisenstoffwechselstörungen bei Kindern entscheidend ausgebaut worden. Angeborene Anämien sind eine sehr heterogene Erkrankungsgruppe, die durch viele verschiedene, teils seltene genetische Defekte [...]

1402, 2017

Meilenstein: Hauttest erlaubt frühe Diagnose von Parkinson

Parkinson früh diagnostizieren. Die Parkinson-Krankheit gehört zu den häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems. In Deutschland leben schätzungsweise 220.000 Betroffene. Die Parkinson-Erkrankung ist damit die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung nach der Alzheimer-Demenz. Die Diagnose ist vor allem im Frühstadium (Prodromalphase) schwer, denn Parkinson beginnt mit unspezifischen Beschwerden, zum Beispiel Verschlechterung des Geruchssinns, [...]

802, 2017

Hirn-Scan bei Frühchen zeigt Risiko für Störungen in der Entwicklung

Frühchen. In Deutschland kommt etwa eins von zehn Babys vor der 37. Schwangerschaftswoche auf die Welt. Dank des medizinischen Fortschritts haben heute sogar Kinder, die in der 24. Woche geboren werden Überlebenschancen. Doch je früher das Neugeborene auf die Welt kommt, umso größer ist auch sein Risiko, mit einem Hirnschaden [...]

602, 2017

Minimal invasive Laserkorrekturen am Auge mit der ReLEx SMILE-Methode

Laserkorrekturen mit ReLEx SMILE-Methode. Für viele Patienten mit Sehschwäche ist der Wunsch nach einer Unabhängigkeit von Sehhilfen wie Brille oder Kontaktlinsen ein wesentlicher Beweggrund, sich für eine Laserkorrektur am Auge zu entscheiden. Nicht jeder Patient eignet sich dafür: Insbesondere für Patienten mit einer dünnen Hornhaut ist das etablierte und bekannte [...]

602, 2017

Roche (Rx) und Schwabe (OTC) sind Gewinner des @AWARD 2016

Roche Pharma (Rx) und Dr. Willmar Schwabe (OTC) Gewinner. Bewertung des digitalen Angebots von 150 Pharmaunternehmen für Patienten und Fachkreise. Der Online-Auftritt von 150 Herstellern zu medizinischen Themen für Patienten, Ärzte und Apotheker wurde wie in den Vorjahren 2016 durch die Benchmark-Studie Pharmaunternehmen im Internet 2016 eingehend beleuchtet. Über 2000 [...]

3001, 2017

Epigenetik erklärt Vielfalt von Kinderkrebs

Kinderkrebs. Tumore von Erwachsenen, zum Beispiel Brustkrebs oder Darmkrebs, können viele tausend DNA-Mutationen aufweisen, die sich im Laufe des Lebens im Genom der Krebszellen angehäuft haben. Sie führen zu einer Reihe von Veränderungen wie unkontrolliertem Wachstum, Invasion in benachbartes Gewebe oder der Umgehung des Immunsystems, die das gefährliche Wuchern der [...]

2701, 2017

Krebsdiagnose aus dem Blut – Fakt oder Fiktion?

Krebsdiagnose. Einen Bluttest zur Früherkennung aller nur denkbaren Krebsarten bei Gesunden kündigte vor etwa einem Jahr das kalifornische Unternehmen „Grail“ an. Mit der Markteinführung sei voraussichtlich 2019 zu rechnen. „Grail“ ist eine Ausgründung von Illumina, dem weltweit wichtigsten Hersteller von DNA-Sequenziergeräten. Dass Microsoft-Gründer Bill Gates und Amazon-Chef Jeff Bezos zu [...]

2401, 2017

Wie das Immunsystem die Entstehung von Tumoren verhindert

Unser Immunsystem hat neben der Abwehr von Infektionserregern auch eine wichtige Funktion bei der Verhinderung einer Tumorentstehung. Bei immungeschwächten Patienten können diese Überwachungsfunktionen versagen: neben einer Neigung zu Infekten kann das Risiko der Tumorentstehung steigen. Um hier therapeutisch eingreifen zu können, ist es von entscheidender Bedeutung die beteiligten Signalwege zu [...]

2401, 2017

Wie weit soll Bluthochdruck gesenkt werden?

Der optimale Blutdruck. Im Alter kommt es bei den meisten Menschen zu einem Anstieg des Blutdrucks. Die frühere Regel, wonach ein oberer systolischer Blutdruck von 100 plus Lebensalter normal ist, gilt schon lange nicht mehr. „Es ist nicht nur erwiesen, dass ein hoher Blutdruck im Alter das Risiko erhöht, an [...]