Fachkreise

Aktuelle Daten zur Therapie beim fortgeschrittenen Ovarialkarzinom [Fachkreise]

European Society for Medical Oncology (ESMO) 2018. Humanisierte monoklonale Antikörper aus der Gruppe der Immunglobuline in Kombination mit Carboplatin/Paclitaxel sind bewährter Standard der First-Line-Therapie des fortgeschrittenen Ovarialkarzinoms (FIGO-Stadium IIIB-IV gemäß Klassifikation von 1988). In der Phase-III-Zulassungsstudie GOG 0218 zu Avastin (Bevacizumab) zeigte sich ein signifikanter 6,2-monatiger Vorteil in Bezug auf das progressionsfreie Überleben (PFS) zugunsten des [...]

Neovaskuläre altersabhängige Makuladegeneration (nAMD) – Ergebnis der PERSEUS Studie und ALTAIR-Studie [Fachkreise]

Die neovaskuläre altersabhängige Makuladegeneration (nAMD) kann therapiert werden. Real-World Daten der PERSEUS-Studie deuten jedoch darauf hin, dass die Behandlung vieler Patienten im Laufe der ersten beiden Behandlungsjahre nicht kontinuierlich fortgeführt wird. Neue Wege zur Behandlung der neovaskulären altersabhängigen Makuladegeneration (nAMD) mit Aflibercept können dazu beitragen, dass die Patienten bei einer möglichst geringen Therapielast eine wirksame Behandlung [...]

Schweres Asthma – Behandlungspfad „Integrated Care Pathways“ (ICP) hilft bei Umsetzung der GINA-Leitlinien [Fachkreise]

Für schweres Asthma gibt es Antikörper als zusätzliche Therapieoption. Anti-Interleukin (IL)-5-Antikörper sowie Anti-IgE-Antikörper sind Biologika, die für eine Zusatzbehandlung in der Asthma-Therapie bei Erwachsenen empfohlen werden. Haben Erwachsene schweres Asthma, sieht das aktuell gültige Stufenschema der internationalen GINA- Leitlinien für eine optimale Asthmatherapie den Einsatz von Biologika in der additiven Therapie in Stufe 5 vor. Der [...]

Aktuelle S2e-Leitlinie „Rheumatoide Arthritis“: Therapiechancen bei rheumatoider Arthritis (RA) ausreizen [Fachkreise]

Rheumatoide Arthritis. Anläßlich eines Satellitensymposium (1) forderte im Rahmen des Kongresses 2018 der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) Prof. Dr. MARKUS GAUBITZ, Münster, die Therapiechancen bei rheumatoider Arthritis (RA) auszureizen. Dabei berief er sich unter anderem auf aktuelle Studienerkenntnisse zu Methotrexat (MTX), Daten aus der Praxis und die neue S2e-Leitlinie (2). Prof. Dr. MARC SCHMALZING, [...]

Systemische Therapie mit monoklonalem Antikörper für fortgeschrittenes kutanes Plattenepithelkarzinom (cSCC) [Fachkreise]

Das Plattenepithelkarzinom der Haut zählt zu den häufigsten Tumoren der kaukasischen Bevölkerungsgruppen und entspricht 20 Prozent aller malignen Hauttumoren.(1) Die Inzidenz des kutanen Plattenepithelkarzinoms (cSCC) nimmt weltweit zu.(2) In Deutschland wird die Inzidenz für nicht-melanozytäre Hautkarzinome (NMSC), zu denen das cSCC gehört, mit einer Erkrankungsrate von 163 bis 228 Personen pro 100.000 Einwohnern pro Jahr [...]

DACCORD: inhalative Kortikosteroide bei COPD-Patienten zu häufig eingesetzt [Fachkreise]

Im Rahmen der DACCORD-Studie wurden bislang 51 Publikationen veröffentlicht. Die Studie verdeutlicht, dass mehr als ein Drittel der COPD-Patienten in Deutschland inhalative Kortikosteroide (ICS) erhalten; in Kohorte 1 waren 29,8 % der Patienten beim Studieneinschluss auf eine Dreifachtherapie aus ICS und zwei langwirksamen Bronchodilatatoren (LABA und LAMA) eingestellt.3,4 Erwähnenswert ist hierbei, dass auch über 30 [...]

GastroTrials – innovative Datenbank macht komplexe Studien zu Biologika in der CED-Behandlung schnell erfassbar [Fachkreise]

Auf www.GastroTrials.de können sich ab sofort interessierte Fachkreise über Studien zu Biologika in der Behandlung chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen (CED) informieren. Die innovative, von Takeda entwickelte, Studiendatenbank GastroTrials bietet zahlreiche systematisch aufbereitete Studien und Kongress-Abstracts zu allen derzeit in Deutschland zugelassenen Biologika zur Behandlung von Morbus Crohn und/oder Colitis ulcerosa. Die Auswahl der Studien erfolgt durch einen [...]

Alles CLEAR bei Rosacea! – Therapieziel Erscheinungsfreiheit [Fachkreise]

Nachhaltigen Behandlungserfolg durch optimiertes Therapiemanagement sichern. Für Rosacea-Betroffene ist es wichtig, dass sie effektiv behandelt werden, um eine rasche und nachhaltige Verbesserung der Symptomatik – möglichst bis zur völligen Erscheinungsfreiheit – zu erreichen. „Denn der Leidensdruck der Patienten ist hoch“, verdeutlichte Prof. Dr. Peter Arne Gerber, Düsseldorf, auf einer Pressekonferenz der Galderma Laboratorium GmbH. „Viele Betroffene [...]

ADPKD-Patienten schnell und einfach identifizieren – und gezielt mit Informationen versorgen [Fachkreise]

Jahreskongress der europäischen Nierenspezialisten: ERA-EDTA 2018. Die autosomal-dominante polyzystische Nierenerkrankung (ADPKD, auch „Zystennieren“ genannt) ist die vierthäufigste Ursache für terminales Nierenversagen.1 Privatdozent Dr. Roman-Ulrich Müller, Köln, informiert: "Regelmäßiges Trinken ist absolut unerlässlich. Haben Sie immer eine Flasche Wasser dabei und warten Sie mit dem Trinken nicht so lange, bis Sie durstig werden. Kompensieren Sie ein [...]

HER2-positives Mammakarzinom mit hohem Rezidivrisiko: APHINITY Daten als Basis für Zulassung [Fachkreise]

Für die Behandlung von Frauen mit frühem HER2-positivem Mammakarzinom mit hohem Rezidivrisiko hat die Europäische Kommission einen monoklonalen Antikörper in Kombination mit einem weiteren monoklonalen Antikörper und einer Chemotherapie zugelassen.(1) Basis für die aktuelle Zulassung der Therapie des HER2-positiven Mammakarzinoms sind die Daten der Studie APHINITY. In der Phase-III-Studie profitierten insbesondere Patientinnen mit befallenen Lymphknoten oder [...]