Ausschreibung des Langener Wissenschaftspreises 2019

Ausschreibung des Langener Wissenschaftspreises 2019

Informationen zum Bewerbungsverfahren:

Langener Wissenschaftspreis 2019. Möglich sind sowohl Einzel- als auch Gruppenbewerbungen. Es gibt keine feste Altersgrenze, jedoch sind Bewerbungen von jüngeren Menschen in Wissenschaft und Forschung besonders willkommen.

Langener Wissenschaftspreis 2019

Die Ausschreibung umfasst folgende Gebiete:

  • Infektiologie in der Human- und Veterinärmedizin (zum Beispiel Virologie, Bakteriologie, Immunologie)
  • Erforschung von innovativen biomedizinischen Präventions- und Therapiestrategie
  • Hämatologie
  • Allergologie
  • Gen- und Zelltherapie und des Tissue Engineering
  • Arzneimittelsicherheit und Pharmako-Epidemiologie
  • sowie damit in Verbindung stehende technologische Verfahren.

Eine Liste der einzureichenden Bewerbungsunterlagen finden Sie auf denInternetseiten des Vereins zur Förderung des Langener Wissenschaftspreises und des Paul-Ehrlich-Instituts unter https://www.pei.de/DE/institut/langener-wissenschaftspreis/langener-wissenschaftspreis-inhalt.html

Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte elektronisch an:
langener-wissenschaftspreis@pei.de

Unter den besten eingegangenen Bewerbungen wird die Preisträgerin / der Preisträger im Rahmen einer wissenschaftlichen Vortragsveranstaltung im Herbst am Paul-Ehrlich-Institut ermittelt.

Die festliche Verleihung des Langener Wissenschaftspreises findet am 15.11.2019 am Paul-Ehrlich-Institut statt.

4. März 2019 |Arzt-Home, Newsticker|