Aktuelles

2109, 2016

Blutuntersuchung weist Bauchspeicheldrüsenkrebs nach

Blutuntersuchung weist Bauchspeicheldrüsenkrebs nach. Wissenschaftler der Ulmer Universitätsklinik für Innere Medizin I haben erstmals genetisches Material von entarteten Zellen im Blut nachgewiesen, dass die Entstehung einer bestimmten Art von Bauchspeicheldrüsenkrebs ankündigen kann. Dies könnte ein erster Schritt dazu sein, mit Hilfe einer Blutuntersuchung in Zukunft frühe Formen oder mögliche Vorformen […]

Mehr

2009, 2016

Studie zu T-Zell-Lymphom: Stammzelltransplantation nach Chemotherapie verbessert Prognose

T-Zell-Lymphome sind selten und repräsentieren nur ca. 10% aller Lymphome. Zuverlässige Daten zur Wirksamkeit gängiger Therapieoptionen sind damit ebenso rar, eine Standardtherapie gibt es bislang nicht. Das liegt auch daran, dass diese Lymphome so heterogen sind und aus 23 Untergruppen bestehen.
Mehr als die Hälfte der transplantierten Patienten überlebt durchschnittlich […]

Mehr

2009, 2016

Wechselnde Sehschärfe kann frühes Warnzeichen für Diabetes sein

Diabetes und die Sehschärfe. Die Zahl der Diabeteserkrankungen steigt in Deutschland dramatisch an – schätzungsweise zwei Millionen Menschen sind betroffen, ohne davon zu wissen. Welche Rolle die Vorsorge spielt, erläutern DOG-Experten auf der Kongress-Pressekonferenz.
Diabetes in Deutschland stark ansteigend
„Zu uns kommen jede Woche Patienten in die Augenklinik, die unter Schwankungen […]

Mehr

1909, 2016

Wissenschaftliche Kooperationen in der Arzneimittelforschung

Arzneimittelforschung. Die medizinische Forschung hat ein immenses Potenzial, das Leben von Menschen zu verbessern, aber dazu müssen die besten Ideen in Medikamente überführt und für Patienten verfügbar gemacht werden.
Arzneimittelforschung – unverzichtbare Partnerschaften
Selbst unter optimalen Bedingungen dauert die Entwicklung eines neuen Medikaments viele Jahre. Zunächst gilt es, die ersten Entdeckungen einzuordnen, […]

Mehr

1609, 2016

Sepsis: Ist ein schwerer Verlauf Veranlagung?

Sepsis ist ein lebensbedrohlicher Zustand, zu dem es kommt, wenn die Reaktion des Körpers auf eine Infektion das eigene Gewebe schädigt. Eine Sepsis kann im Zusammenhang mit jeder Infektion auftreten. Wird sie nicht schnell erkannt und behandelt, endet sie oft tödlich. Zahlreiche Komponenten haben einen Einfluss auf den Verlauf […]

Mehr

1509, 2016

Rollstuhlroboter »MeBot« erklimmt Treppen selbstständig

Rollstuhlroboter „MeBot“. Treppen oder Bordsteine stellen für Rollstuhlfahrer derzeit noch ein großes Problem dar. Selbst modernste Anwendungen können solche Hindernisse nicht automatisch überwinden. Stattdessen sind die Patienten auf Hilfe angewiesen, müssen Rampen einsetzen oder viel Schwung holen. »Letzteres ist für die Betroffenen besonders gefährlich, da sie leicht aus dem […]

Mehr

1509, 2016

Gastrointestinale Erkrankungen mindern Lebensqualität – Phytopharmaka als Alternative

Phytopharmaka (Pflanzliche Arzneimittel)  erfreuen sich wachsender Beliebtheit bei Patienten und werden überwiegend in der Selbstmedikation verwendet. Die Produktion von Phytopharmaka ist ein komplexer Prozess mit der besonderen Herausforderung Arzneimittel herzustellen, die die Forderung nach gleichbleibender und nachvollziehbarer Qualität erfüllen. Durch natürliche Schwankungen klimatischer Bedingungen beim Pflanzenwachstum variieren die Inhaltsstoffe […]

Mehr